FAQ

Hier haben wir einige oft gestellte Fragen zu unseren Services zusammengestellt:

Bieten Sie Express-Versand an?

Leider nein. Der Versand erfolgt i.d.R. via DHL-Filiale im Ort oder via Packstation. Wenn es eilt, können Sie aber gerne nach Termin-Rücksprache eine Abholung via Kurier/Express auf eigene Kosten beauftragen.

Wie kann ich zahlen?

Per Überweisung oder Paypal; bei persönlicher Abholung (nach Terminvereinbarung) auch Bar- oder Kartenzahlung möglich.

Ich möchte spontan die Ausleihe verlängern. Ist das möglich?

Insofern für das jeweilige Gerät keine Folgebuchung vorliegt, können Sie wochenweise oder auch nur für 3 Tage verlängern. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. 

Ich weiß noch nicht, wie lange ich die Kamera benötige

Das ist kein Problem. Sie haben hier zwei Möglichkeiten: Entweder Sie buchen die Kamera gleich für z.B. 2 Wochen. Wenn Sie rechtzeitig merken, dass Ihnen eine Woche reicht, können Sie die zweite Woche auch stornieren. Oder Sie fragen kurzfristig eine Mietverlängerung an. Dies ist auch für z.B. 3 Tage möglich – vorausgesetzt, das Gerät ist noch nicht weitervermietet.

Bei meinem gelieferten Camcorder fehlt der Akku

Für das Abspielen bzw. Digitalisieren ist kein Akku erforderlich. Nutzen Sie hierzu bitte das beiliegende Netzteil für eine stabilere Stromversorgung. Sollten Sie mit dem Camcorder noch mobil filmen wollen, können Sie aber problemlos einen Akku kostenlos mitbestellen.

Ich benötige einen Grabber. Welchen soll ich wählen?

Fragen und Antworten zu diesem Thema finden Sie hier.

Ich benötige Anleitungen

Hilfestellung zu den Grabbern finden Sie hier.

Anleitungen zu Leihgeräten finden Sie unter der im Lieferschein genannten Adresse.

Müssen die Kassetten zurückgespult sein?

Es erleichtert die Digitalisierung, ist aber keine Voraussetzung.

Welche Auflösung hat das Video als Datei?

Wenn es sich nicht um HDV-Material handelt, PAL-Auflösung 720×576 Pixel.

Meine Kassette(n) ist/sind gerissen. Bitten Sie eine Reparatur an?

Ja. Die Reparaturkosten beginnen bei 2,50 € pro Kassette. Der Erfolg der Reparatur ist abhängig von dem Zustand der Kassetten.  Je nach Alter und Lagerung ist ein erneutes Reißen nicht auszuschließen.

Wie ist ersichtlich, welche Kassette welcher Datei entspricht?

Insofern keine eindeutige Nummerierung vorhanden ist, werden die Kassetten mit Post-Its versehen und durchnummeriert. Die Dateinamen entsprechen der Nummerierung.

Welches Format soll ich wählen: AVI oder MP4?

AVI (DV AVI) ist das Grundformat. Allerdings benötigt AVI viel Speicherplatz: 1 Stunde Video ca. 12 GB. MP4 (H.264) wird bei Bedarf im Nachhinein aus der AVI-Datei erzeugt – daher kostenpflichtiger Aufschlag – und belegt pro Stunde nur ca. 1,4 GB auf dem Zielmedium. Wenn Sie großen Speicherplatz zur Verfügung haben und Videos schneiden möchten, empfehle ich eher das AVI-Format. Wenn es platzsparend sein soll und ggf. direkt an einem Smart-TV (abhängig vom Gerät) abspielbar sein soll, das MP4-Format. Bei Bedarf können auch beide Formate kopiert werden.

Soll ich einen Zieldatenträger mitsenden oder kaufen?

Sie können einen passenden Datenträger (USB-Stick, Festplatte oder SD-Karte) gerne mitschicken oder ich stelle Ihnen ein Zielmedium in Rechnung. Zur groben Orientierung: 1 Stunde Video als AVI benötigt 12 GB, als MP4 1,4 GB.  Bitte achten Sie bei eigenen, größeren Sticks darauf, dass diese den Standard USB 3.0 oder höher unterstützen.

In welches Dateiformat werden die Bilder gespeichert?

Wahlweise JPEG (.jpg) oder TIFF (.tif)

Mit welcher Auflösung wird gescannt?

Dias/Negative: je nach Option bis zu 7.200 dpi*; Fotos und Mittelformat sowie Sonderformate bis A4: max 2.400 dpi*

Wie lange dauert die Digitalisierung?

Bei einem Auftrag von ca. 100 Dias ist mit einer Digitalisierungszeit von ca. 1-2 Wochen zu rechnen.

Zieldatenträger mitsenden oder kaufen?

Sie können einen passenden Datenträger (USB-Stick, Festplatte oder SD-Karte) gerne mitsenden oder ich stelle Ihnen ein Zielmedium in Rechnung. Bitte achten Sie bei eigenen, größeren Sticks darauf, dass diese den Standard USB 3.0 oder höher unterstützen.

Verleihen Sie auch Dia-/Negativ-Scanner?

Nein, Scanner haben wir aktuell nicht im Verleih.

Noch Fragen offen? Kontaktieren Sie uns gerne!