Videos digitalisieren mit dem Auvisio Game Capture V3

Wir verleihen den Auvisio Game Capture V3 als HD Recorder für Mehrkameraproduktionen/Streaming-Events oder als Recorder zur Digitalisierung alter Videos.

Mitgeliefert wird eine 32 GB MicroSD-Karte. Sie können aber auch ein USB-Gerät (z.B. Stick) anschließen.

Schließen Sie zunächst das AV-Adapterkabel an den Anschluss „AV/L/R IN“ an.

An die drei Cinch-Kabel schließen Sie nun Ihr Videogerät z.B. einen Hi8 Camcorder an: rot und weiß für den Ton, gelb für das Videosignal.

Sie können die Aufnahme starten, indem Sie auf der Fernbedienung „REC“ drücken oder am Gerät die Taste mit dem Kreis.

Das Gerät kann mp4-Videos in 720p oder 1080p aufzeichnen. Sie wählen dies vorab über die Taste „1080p/720p“. Das Gerät befindet sich aufnahmebereit im 1080p-Modus, wenn es blau leuchtet und im 720p-Modus, wenn es grün leuchtet.

Mit der Taste „Source“ müssen Sie ggf. den korrekten Videoeingang wählen. Ebenso müssen Sie ggf. das Format Ihres Videos anpassen. Dies geschieht mit den Tasten „4:3“ bzw. „16:9“. Im 4:3-Modus hat das Video links und rechts einen breiten schwarzen Balken.

Die Aufnahme ist aktiv, wenn das Gerät abwechselnd grün bzw. blau und weiß blinkt. Beenden Sie die Aufnahme mit „Stop“ auf der Fernbedienung. Während des Speicherns blinkt die Anzeige abwechselnd blau und grün.